Teams G16 an den Prag Games 2021 

Die Unihockey-Saison 2020/21 ist stark geprägt vom langen Unterbruch, reduzierten Trainings und abgesagten Spielen.

Für uns ein Grund mehr, das Projekt Prag Games 2021 aktiv anzugehen.

 

Die Prag Games sind das weltweit grösste Unihockeyturnier für Juniorinnen und Junioren, welches seit fast 20 Jahren in der Hauptstadt Tschechiens stattfindet.

In 12 verschiedenen Kategorien messen sich jeweils über 400 Teams aus 14 Nationen Europas. Gespielt wird in 13 Grossfeld-Hallen im der ganzen Stadt Prag. Weitere Infos zum Turnier findest du direkt auf der Website der Prag Games (in Englisch).

Das Turnier dauert vom Mittwoch, 7. - Samstag, 10. Juli 2021.

 

Unser Projekt

Wir planen mit 2 Teams Girls unter 16 Jahren am Turnier in Prag teilzunehmen. Die aktuellen Juniorinnen U17 und C-Juniorinnen der Skorps werden die Basis der Teams bilden. Geführt werden die Teams von den Skorps-Trainern Michael Widmer, Matthias Moule, Guido Marti und Urs Wyss.

Infos findest du auch auf Instagram: 
https://www.instagram.com/skorps_prag.games/?hl=de

 

Weitere Anmeldungen möglich

Aktueller Anmeldestand (16.04.2021):

- 3 Torhüterinnen

- 20 Feldspielerinnen

- 5 Trainer/innen und Betreuer/innen

- 16 Familienangehörige

- 44 Personen total

Es hat noch genügend freie Plätze für Spielerinnen.

Für Familienangehörige sind die Plätze praktisch ausgebucht. Meldet euch trotzdem an, wir suchen gemeinsam nach Lösungen.

 

Bist du interessiert mit uns nach Prag zu fahren? 

Spielerinnen der Skorps werden prioritär behandelt. Wir sind jedoch offen, auch Spielerinnen in den Jahrgängen 2005/06 (ev. jünger) mit nach Prag zu nehmen. Melde dich und wir prüfen gemeinsam, was möglich ist!

Kontakt: Urs Wyss, 079 667 82 32, info@skorpion-emmental.ch.

 

Wir informieren hier an dieser Stelle laufend über unser Projekt.